Schulsozialarbeit Ost

Die fachliche Zusammenarbeit in der Schulsozialarbeit überwindet Grenzen.

Fachtagung «Aus dem Rahmen fallen» vom 15. November 2018

Die nächste Fachtagung von Schulsozialarbeit Ost findet am 15. November 2018 im Reichshofsaal in Lustenau statt. Sie trägt das Thema «Aus dem Rahmen fallen – Psychische Störungen und Schule» und wird organisiert vom Institut für Sozialdienste, Schulsozialarbeit Vorarlberg. Weitere Informationen und die Ausschreibung folgen zu späterem Zeitpunkt auf dieser Website.

Willkommen bei Schulsozialarbeit Ost

In vielen Schulen begleiten und unterstützen Schulsozialarbeiter/innen Kinder und Jugendliche bei einer gesunden Entwicklung. Schulsozialarbeit ist innerhalb der Kinder- und Jugendhilfe ein relativ junges Arbeitsfeld und hat sich in den letzten 20 Jahren stark entwickelt.

Der Praxis-Austausch unter den Fachpersonen der Schulsozialarbeit ist für die ständige Reflexion der eigenen Arbeit und die fachliche Weiterentwicklung sehr wichtig. Dafür setzt sich «Schulsozialarbeit Ost» (kurz: SSA Ost) ein. «Schulsozialarbeit Ost» ist eine Kooperation der Schulsozialarbeit der Kantone Graubünden, St.Gallen und Thurgau sowie des Fürstentums Liechtenstein und des Bundeslandes Vorarlberg . Gemeinsam organisieren die Partner Austauschveranstaltungen und Tagungen für Schulsozialarbeiter/innen aus dem gesamten Einzugsgebiet von «Schulsozialarbeit Ost».