Fachaustausch

Der Fachaustausch findet alle zwei Jahre statt und fördert die Vernetzung unter den Schulsozialarbeitenden. Es erfolgt ein Austausch zu guten Ansätzen, Angeboten, Methoden und Projekten aus der Praxis der Schulsozialarbeit. Der Fachaustausch dauert in der Regel einen halben Tag und findet im Herbst abwechselnd im Einzugsgebiet der beteiligten Kooperationspartner statt.

 

Der nächste Fachaustausch wird erst 2017 stattfinden. 2016 wird eine ganztägige Fachtagung ausgeschrieben werden.

 

Der letzte Fachaustausch von «Schulsozialarbeit Ost» fand am Mittwoch, 4. November 2015 in Frauenfeld statt und wurde von der Fachgruppe Schulsozialarbeit Thurgau organisiert.
Die Unterlagen dazu finden Sie im Archiv zu vergangenen Fachaustauschen.